Wer kann vom Vaginal Shot® – PRP Blasenschwäche / Harninkontinenz profitieren

Sie müssen nicht mehr mit Harninkontinenz kämpfen!

Eine neue bahnbrechende Therapie namens Vaginal Shot® – PRP Blasenschwäche / Harninkontinenz ist jetzt verfügbar.

Der Vaginal Shot® / Blasenschwäche / Harninkontinenz heilt diesen Zustand mit nur wenigen Behandlungen!

Etwa 10 bis 30 Prozent der Frauen über 15 Jahren leiden an Harninkontinenz.

Harninkontinenz ist, wenn der Urin beim Lachen, Husten, Niesen, Tanzen, Laufen oder sogar beim Aufstehen unwillkürlich aus der Blase ausgestoßen wird. Ein Verlust der Unterstützung für die Harnröhre (der kleine Schlauch von der Blase nach außen) kann während der Geburt, der Wechseljahre, des Alterns oder aufgrund eines Traumas auftreten.

Dranginkontinenz, auch als überaktive Blase bezeichnet, ist eine Funktionsstörung aufgrund einer Muskelkontraktion, bei der große Mengen Urin sofort austreten können, ohne Zeit zu haben, um ein Badezimmer zu erreichen.

Harninkontinenz wird mit der Zeit schlimmer, wenn sie nicht behandelt wird. Obwohl es Frauen jeden Alters betrifft, ist es bei unseren Senioren am weitesten verbreitet. Probleme mit der Blasenkontrolle betreffen 35% der Frauen über 60 Jahre. Der Kampf gegen Harninkontinenz ist eine der Beschwerden und Unanständigkeiten des Alterns, nach der Geburt oder nur mit einer schwachen Blase.

Viele Frauen müssen eine Windel oder eine Damenbinde für Erwachsene tragen, um die Verlegenheit von Geruch und Nässe zu kontrollieren. Viele Frauen ändern ihren Lebensstil, um ihrer Blasenschwäche gerecht zu werden, und beschränken Ausflüge und Bewegung. Frauen vermeiden soziale Ausflüge und Aktivitäten, Sex und Bewegung, um Verlegenheit zu vermeiden.

Es ist kein Wunder, dass Harninkontinenz mit Depressionen und Angstzuständen verbunden ist. Diese Situation ist nicht hoffnungslos. Der Vaginal Shot® / Blasenschwäche / Harninkontinenz heilt diesen Zustand mit nur wenigen Behandlungen.

Wie funktioniert der Vaginal Shot® / Blasenschwäche / Harninkontinenz?

Mit unserem speziellem Platelet Rich Plasma (PRP) kann Harninkontinenz erfolgreich behandelt und sogar geheilt werden.

Der O-Punkt ist eine Ansammlung von Nerven, die sich sehr nahe an der Harnröhre an der Öffnung der Harnröhre befinden. Blutplättchen und Wachstumsfaktoren im Plättchen reichen Plasma (PRP) aktivieren Stammzellen, sogenannte unipotente Zellen, die das Vaginal-, Harnröhren- und Klitoris Gewebe auslösen, um ihr jugendliches Potenzial zu regenerieren und wiederherzustellen. Die Durchblutung des Gebiets nimmt ebenso zu wie das Nachwachsen der Nerven. PRP mit seinen Wachstumsfaktoren stimuliert die eigenen Stammzellen der Frau, um Harnröhrenschäden und -schwäche zu regenerieren und zu reparieren.

Viele Frauen erleben in den ersten Wochen nach der Behandlung eine Linderung der Inkontinenz und bessern sich in den folgenden 2 Monaten weiter. Gelegentlich ist eine weitere Behandlung erforderlich, um eine vollständige Lösung zu erreichen.

Was Sie mit dem Vaginal Shot® / Blasenschwäche / Harninkontinenz erwartet

Die Auswirkungen des O-Shots können fast sofort auftreten, obwohl es bei einigen Frauen 6-9 Wochen dauern kann. Die Wachstumsfaktoren und Blutplättchen wachsen in Nerven und Blutgefäßen nach und verbessern die sexuelle Reaktion der Frau und ihre Fähigkeit, den Urin zu kontrollieren. Oft ist die Reaktion dramatisch.

Der Vorgang muss je nach Situation möglicherweise wiederholt werden. Sie müssen nicht mehr mit Harninkontinenz kämpfen!

Für Termine Zur Beratung / Behandlung für den Vaginal Shot® / Vaginal Lifting bzw. Vaginal Shot® / Blasenschwäche / Harninkontinenz rufen Sie uns bitte jederzeit an.