Das Geheimnis im „Kampf“ gegen den Camel Toe (Kamel Zehen)

Bei Misswahlen und bei den Kardashians wurde es vorgemacht: Man beziehungsweise Frau versucht ihre Anatomie unten herum durch eine Einlage zu glätten und den verrufenen Camel Toe zu verhindern.

In Badeanzügen, Leggings oder ähnlicher enger Kleidung kann er sich zeigen – der gefürchtete Camel Toe. Wörtlich übersetzt „Kamelzehe“, bezeichnet diese umgangssprachliche, animalische Titulierung die allzu deutlich durch den Stoff abgezeichneten Schamlippen einer Frau, die den unbekannten Erfinder der Bezeichnung an die so gar nicht zierlichen Füße der Paarhufer erinnerten.

Bei Misswahlen ist deren Sichtung mittlerweile ein absolutes Tabu und daher hat sich der Kampf dagegen sehr etabliert und eingebürgert, damit der Frau eine optisch gänzlich hügelfreie Schamgegend beschert wird.

Kamelzehe tritt gewöhnlich als Ergebnis des Tragens von eng anliegender Kleidung, wie Shorts, Hotpants oder Bademode – besonders wenn die Schamlippen majora sind haarlos und die Schamhaare können nicht helfen, die zugrunde liegende Form der Mons zu maskieren. Einige Mode-Analysten haben Kleidung Design als Ursache, anstatt die Größe der Schamlippen majora identifiziert. Kamelzehe kann durch Kleidungsstücke mit einer engen zentralen Naht verschärft werden, die dazu dient, die Schamlippen zu teilen. Uncleft „Ausbuchtungen“ sind öfter sichtbar. Das Ausmaß, in dem eine Frau mons pubis ragt, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich Körpergewicht, Verteilung von Fettgewebe und genetischer Variation in der Anatomie.

Was macht man dagegen?

Chirurgisch seit Jahren bewährt: Labiaplastik

Kürzlich wurde von der American Society for Plastic Surgery ein Bericht veröffentlicht, der besagt, dass die Genitalchirurgie bei Frauen allein im Jahr 2017 um 49% zugenommen hat.

Dieses Verfahren geht weit über kosmetische Verbesserungen hinaus – die Damen stellen fest, dass eine Labiaplastik einen zutiefst positiven Einfluss auf ihr Leben haben kann. Sie haben es satt, eine Ausbuchtung in Leggings oder Trainingskleidung zu sehen, sie haben es satt, Papier festzuhalten, sie haben es satt, zusätzliches Gewebe einzulegen, wenn sie einen Bikini tragen, und sie haben es besonders satt, sich in der Intimität selbstbewusst zu fühlen.

Nicht Chirurgisch

was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es einfache, schmerzlose Behandlungen gibt, die Ihnen helfen könnte?

Fett weg Spritze (Injektionslipolyse) plus Accent Ultra Schall

Verlieren Sie Ihr Fett ohne Operation

Die dauerhafte Reduzierung von Fettpolstern durch Lipolysetherapie zur Gesichts- und Körperformung wird seit Jahren als sanfte und effektive Methode zur gezielten Entfernung kleiner Fettablagerungen eingesetzt. Es ist einer der schonendsten Wege, Fettpolster ohne Operation, ohne Anästhesie, ohne Narben und ohne Auszeit zu entfernen.

Fettablagerungen ohne Operation entfernen! Die zu behandelnden Hautbereiche werden markiert und mit einer Lokalanästhesiecreme vorbereitet. Nach gründlicher Desinfektion injizieren wir den Wirkstoff mit speziellen ultradünnen Nadeln in mehreren kleinen Mengen im Abstand von ca. 1 cm in das Gewebe unter der Haut. Dieser ambulante Eingriff dauert 20 Minuten und ist nahezu schmerzfrei.

Die Injektion löst das Abschmelzen der Fettablagerung aus. Das abgebaute Fett wird vom Lymphsystem abtransportiert. Es ist eine Beschleunigung der Prozesse, die natürlich im Körper ablaufen. Die eingeschmolzenen Fettzellen sind wie nach der Fettabsaugung für immer verschwunden. Dies wird noch sehr signifikant durch die ACCEBT ULTRA Schall Behandlung unterstützt.

Es ist uns sehr wichtig, die Behandlung angenehm und sanft zu gestalten. Wir geben dem Gewebe genügend Zeit, um mit den Medikamenten zu arbeiten und zu schrumpfen. Nach unserer Erfahrung sollte die Behandlung in Abständen von 4-8 Wochen wiederholt werden. Allerdings muss auch zugegeben werden, dass im Allgemeinen nach Fläche und Fettmenge ein bis vier Sitzungen für einen sichtbaren und langfristigen Erfolg erforderlich sind.

PRP Behandlung mit Wachstumsfaktoren auf die vorhanden Stammzellen

Ja, es geht um eine PRP Behandlung mit Wachstumsfaktoren auf die vorhanden Stammzellen für die Schamlippen, sehr effizient mit einer Kombination mit PDO Fäden zum Schamhügel Lifting.

PDO FADEN LIFTING

Wenn Sie nach der neuesten nicht-chirurgischen Methode suchen, um die Uhr zurückzudrehen, könnte die am schnellsten wachsende Anti-Aging-Behandlung in diesem Jahr die Antwort sein. Das PDO Faden Lift ist eine einfache Möglichkeit, Falten zu glätten und schlaffe Haut zu straffen, ohne unter das Messer zu gehen. Dies ist mittlereile einer der größtemn kosmetischen Trends in der Aesthetischen Medizin und das aus gutem Grund!

Das Verfahren umfasst das Einführen von Fäden in die Haut, die dann festgezogen werden, wobei die Haut und der darunter liegende Muskel angehoben werden, um einen strafferen, glatteren Teint zu erzielen.

Wenn sich die PDO Fäden auf natürliche Weise auflösen, beginnt die Haut mehr Kollagen und Elastin zu produzieren, was zu einem länger anhaltenden Ergebnis führt. Die PDO Fäden werden durch eine Injektion in die Haut eingeführt, so dass nach der Behandlung keine Operation und keine Narbenbildung erfolgt.

PDO Fadenlifte können verwendet werden, um eine Reihe verschiedener Bereiche zu behandeln, von der Glättung horizontaler und vertikaler Stirnfalten über das Anheben der Augenbrauen und des äußeren Augenbrauenbereichs bis hin zum kompletten Mid Face Lifting bei schlaffen Wangen. Sie können auch Linien um den Mund glätten und schlaffe Haut unter dem Unterkiefer straffen.

Diese Behandlung kann auch verwendet werden, um schlaffe Haut am Körper zu straffen, einschließlich Hals, Dekolleté, Bauch, Arme und Beine. Die Ergebnisse sind fast sofort sichtbar. Optimale Ergebnisse werden etwa nach einigen Monaten nach dem Eingriff erzielt. Je nach Art der verwendeten Fäden können die Ergebnisse bis zu 2 – 2,5 Jahren anhalten.

Resultat

Sie können weiterhin Bikinis, enge Jeans, etc, tragen ohne Camel Toe Begleitung und das ist das wichtigste!